Standorte

Standort Wettingen

Bifangturnhalle
Schulhaus Dorf
Schulstrasse
5430 Wettingen

Standort Baden

Wiesenstrasse 32
5400 Baden

Parkieren

Beim Restaurant "Sonne" oder
In der Schulgartenstrasse

Parkieren

Parkhaus Schmiede
Fabrikstrasse

Werte

Spass und Fitness vereint!

Wir sind nicht mehr der allerstärkste Club im Aargau - aber es gibt Leute, die meinen, nirgends sei die Stimmung so gut wie bei uns! Darauf sind wir stolz, auch wenn wir natürlich den Sport ernst nehmen und nach wie vor gut in den Regionalligen vertreten sind (2. bis 6. Liga). Nebst den Wettkampfsportlern heissen wir auch Hobby-Spieler willkommen, wir ermutigen und fördern den freundschaftlichen Kontakt, auch im Rahmen diverser beliebter Anlässe wie Schwimmbad-Tischtennis, Freundschaftstreffen mit anderen Clubs, Skat und Jassen, Wanderwoche und Weihnachtsturnier.

Vielseitiger Sport

Tischtennis ist ein unglaublich vielseitiger Sport: Es fördert Beweglichkeit, Hand-Auge-Koordination, Reaktionsfähigkeit, Fitness, taktisches Geschick und nicht zuletzt die Freude und Faszination am direkten Wettkampf "Mann gegen Mann". Tischtennis ist eine der schnellsten Sportarten der Welt, bei der vor allem auch mentale Aspekte wichtig sind.

Wettkampf-Atmosphäre

Wer wettkampfmässig spielen möchte, tut dies vor allem im Rahmen eines Teams, bestehend aus 3 Spielern. Auch wenn - mit Ausnahme des Doppels - jeweils zwei Einzelspieler gegeneinander antreten, so geschieht dies doch im Rahmen einer Mannschaft, wo mitgefiebert, betreut, gratuliert und/oder getröstet wird - kurz, wo die Kameradschaft im Vordergrund steht!

Fit bis ins hohe Alter

Tischtennis ist ein ausgezeichneter Alterssport! Bei uns spielen 80-jährige, die noch immer mit den Aktiven in einer tieferen Liga mithalten können - was in den meisten anderen Sportarten kaum denkbar wäre. Das liegt vor allem daran, dass im Tischtennis nebst der körperlichen Verfassung (die naturgemäss im Alter nachlässt) vor allem die mentale Stärke und die Erfahrung zählen - und die Summe dieser Dinge kann auch im fortgeschrittenen Alter noch hoch sein. Sogar in der Weltspitze der Profis ist das Durchschnittsalter höher als in anderen Sportarten.

Geschichte

Regionalverein seit 1947

Der Tischtennisclub Baden-Wettingen feiert dieses Jahr - je nach Definition - seine Geburt oder seinen 74. Geburtstag!

1947

Der Tischtennisclub Wettingen wurde im Jahr 1947 gegründet - damals spielte man noch mit Noppenbelägen ohne Schwamm, was dem Tischtennis das charakteristische "Ping-Pong"-Geräusch verlieh - eine Bezeichnung, die heutzutage von Wettkampfspielern ungern gehört wird...

70er und 80er Jahre

In dieser Zeit waren wir der führende Tischtennis-Verein im Kanton Aargau, mit einer starken Nationalliga-B-Mannschaft (die einmal sogar fast aufgestiegen wäre) und weiteren guten Teams in den tieferen Ligen. Sogar ein nationaler Spitzenspieler und zukünftiger Mannschafts-Schweizermeister ging damals aus unseren Reihen hervor!

2014

Mit dem Eintritt von Robert Pries bekamen wir einen hervorragenden Jugend-Trainer. Seitdem trainieren bei uns mehr als ein Dutzend Jugendliche, worauf wir besonders stolz sind - es gibt nicht viele Vereine mit so einer Jugend-Abteilung.

2021

Der TTC Wettingen fusioniert mit dem Tischtennis-Club Baden zum Regionalverein TTC Baden-Wettingen, mit nunmehr zwei Spiellokalen und fünf Trainingsabenden pro Woche.

Vorstand

Präsident

Peter Leikauf

Spielleiter

Ivo Trajkovic

Jugend-Koordinator

Reinhard Fischer

Finanzen

Stephan Walz

Materialwart/Aktuar

Charles Luginbühl